Wifi-Steckdose

Benutzeravatar
jokel
Beiträge: 1202
Registriert: Mi 31. Mär 2021, 14:23
Box: H7/C

Re: Wifi-Steckdose

Beitrag #21 von jokel » Fr 4. Mär 2022, 12:43

ja danke tango für die info. bekomme das morgen mit dem attiny85
Never change a running system
werde ich auch erstmal so belassen , mit der option das zu aktualisieren. bei bedarf :wink:
das teil kostet ja schließlich soviel wie ein kasten bier.
Zuletzt geändert von jokel am Fr 4. Mär 2022, 12:50, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
thc04
Beiträge: 168
Registriert: Sa 4. Apr 2020, 22:30
Wohnort: Berlin

Re: Wifi-Steckdose

Beitrag #22 von thc04 » Fr 4. Mär 2022, 12:50

Hi,

ist das mit den zwischenschritten (generell) jetzt so nötig ?

Im Prinzip sollte das so ja ausreichen.

Code: Alles auswählen

Upgrade Flow~
v1.0.11  🔀  v3.9.22  🔀  v4.2.0  🔀  v5.14.0  🔀  v6.7.1  🔀  v7.2.0  🔀  v8.5.1  🔀  v9.1  🔀  Current release
Teilweise habe ich gelesen man müsste von z.b. 9.5.x z.b. auf 9.1 zurück und von da dann aufs aktuelle.

Ich seh das auch so, das man in dem Bereich nicht das aktuellste haben muss. Iss ja nur ne Steckdose.
Und solange da keine Sensoren oder anderes Zeuch dranhängt, was sonst nicht unterstützt wird.
Gruss!

5 * Kathrein UFS 910 4 * 1Watt - 1 * 14 Watt - Eingemottet
2 * Kathrein UFS 912 2 * Kathrein UFS 913
2 * AX HD 51 2x DVB S2 /S2x
2 * Coolstream Neo Kabel /Neo² Kabel

Kabelbetreiber Kabel Deutschland - Sat Selbstversorger :-)

Benutzeravatar
jokel
Beiträge: 1202
Registriert: Mi 31. Mär 2021, 14:23
Box: H7/C

Re: Wifi-Steckdose

Beitrag #23 von jokel » Fr 4. Mär 2022, 12:57

mir ist halt nur wichtig das alexa das steuert ohne cloud bzw. das ich das über meine h7 schalten kann.

Benutzeravatar
thc04
Beiträge: 168
Registriert: Sa 4. Apr 2020, 22:30
Wohnort: Berlin

Re: Wifi-Steckdose

Beitrag #24 von thc04 » Fr 4. Mär 2022, 14:34

Ja, den Teufel mit dem Belzebub austreiben. (Alexa)

Da isses dann völlig egal, welche Version.
Allerdings wird es dabei nicht bleiben, vermutlich. :upside_down:
Iss der Spieltrieb erstmal geweckt ...endet das mit passend zusammengestellter Firmware.
Gruss!

5 * Kathrein UFS 910 4 * 1Watt - 1 * 14 Watt - Eingemottet
2 * Kathrein UFS 912 2 * Kathrein UFS 913
2 * AX HD 51 2x DVB S2 /S2x
2 * Coolstream Neo Kabel /Neo² Kabel

Kabelbetreiber Kabel Deutschland - Sat Selbstversorger :-)

Benutzeravatar
jokel
Beiträge: 1202
Registriert: Mi 31. Mär 2021, 14:23
Box: H7/C

Re: Wifi-Steckdose

Beitrag #25 von jokel » Fr 4. Mär 2022, 15:03

der spieltrieb wurde schon mit dem erwerb der h7 geweckt,dann lcd und jetzt die dose und morgen
ist attiny85 der spieltrieb bzw muss alles zusammen spielen. :wink:

Benutzeravatar
Gorcon
NI - VIP
Beiträge: 1954
Registriert: Mi 13. Apr 2016, 10:55
Box: VU+ Uno4kSE, VU+ Ultimate4k, Neo2 C

Re: Wifi-Steckdose

Beitrag #26 von Gorcon » Sa 5. Mär 2022, 10:53

jokel hat geschrieben:
Fr 4. Mär 2022, 12:57
mir ist halt nur wichtig das alexa das steuert ohne cloud bzw. das ich das über meine h7 schalten kann.
Dann musst Du aber selbst eine Bridge haben, sonst kann das nicht funktionieren.

Benutzeravatar
Janus
NI - VIP
Beiträge: 973
Registriert: Di 12. Apr 2016, 19:41
Box: HD1, Zee, Neo, Tank, HD51, Duo4K

Re: Wifi-Steckdose

Beitrag #27 von Janus » Sa 5. Mär 2022, 11:03

der Spieltrieb erstmal geweckt ...endet das mit passend zusammengestellter Firmware
Das gilt dann idR auch für die passende Hardware... :sunglasses:

Benutzeravatar
thc04
Beiträge: 168
Registriert: Sa 4. Apr 2020, 22:30
Wohnort: Berlin

Re: Wifi-Steckdose

Beitrag #28 von thc04 » Sa 5. Mär 2022, 11:36

Gorcon hat geschrieben:
Sa 5. Mär 2022, 10:53
jokel hat geschrieben:
Fr 4. Mär 2022, 12:57
mir ist halt nur wichtig das alexa das steuert ohne cloud bzw. das ich das über meine h7 schalten kann.
Dann musst Du aber selbst eine Bridge haben, sonst kann das nicht funktionieren.
Wozu sollte man mit Tasmota sowas brauchen ?

Du kannst Tasmota Devices über http steuern (unter anderem)
Und Big Sister bringt alles mit was du brauchst. :grinning: , ...
Gruss!

5 * Kathrein UFS 910 4 * 1Watt - 1 * 14 Watt - Eingemottet
2 * Kathrein UFS 912 2 * Kathrein UFS 913
2 * AX HD 51 2x DVB S2 /S2x
2 * Coolstream Neo Kabel /Neo² Kabel

Kabelbetreiber Kabel Deutschland - Sat Selbstversorger :-)

Benutzeravatar
Gorcon
NI - VIP
Beiträge: 1954
Registriert: Mi 13. Apr 2016, 10:55
Box: VU+ Uno4kSE, VU+ Ultimate4k, Neo2 C

Re: Wifi-Steckdose

Beitrag #29 von Gorcon » Sa 5. Mär 2022, 11:47

thc04 hat geschrieben:
Sa 5. Mär 2022, 11:36

Wozu sollte man mit Tasmota sowas brauchen ?
Für Alexa natürlich. ;)

ebeneezer
Beiträge: 43
Registriert: Do 2. Mär 2017, 08:56

Re: LCD Display

Beitrag #30 von ebeneezer » Sa 5. Mär 2022, 13:54

Hi dudes,
...
bei den Nous A1 dosen soll ota nicht mehr gehen. (Nach dem Cyber Security Law ist Tasmota OTA nicht mehr erlaubt!)
...
bei meinen vom 21.12.2021 ging das ohne Probleme. Die sind baugleich mit dern gosund sp111.

greetz ...

Benutzeravatar
jokel
Beiträge: 1202
Registriert: Mi 31. Mär 2021, 14:23
Box: H7/C

Re: Wifi-Steckdose

Beitrag #31 von jokel » Sa 5. Mär 2022, 14:21

glückwunsch ab 2022 kein ota mehr .habe meine delock bekommen.

Benutzeravatar
jokel
Beiträge: 1202
Registriert: Mi 31. Mär 2021, 14:23
Box: H7/C

Re: Wifi-Steckdose

Beitrag #32 von jokel » Sa 5. Mär 2022, 14:30

laut diesem video muss man erst die minimal flashen und dann die aktuelle tasmato firmware
ist das so richtig?

Benutzeravatar
thc04
Beiträge: 168
Registriert: Sa 4. Apr 2020, 22:30
Wohnort: Berlin

Re: Wifi-Steckdose

Beitrag #33 von thc04 » Sa 5. Mär 2022, 19:54

ja, iss richtig.

U.u. sogar die ge"zippte". - Iss mir einmal passiert.
Das passt sonst nicht in das kleine Flash.
Gruss!

5 * Kathrein UFS 910 4 * 1Watt - 1 * 14 Watt - Eingemottet
2 * Kathrein UFS 912 2 * Kathrein UFS 913
2 * AX HD 51 2x DVB S2 /S2x
2 * Coolstream Neo Kabel /Neo² Kabel

Kabelbetreiber Kabel Deutschland - Sat Selbstversorger :-)

Benutzeravatar
thc04
Beiträge: 168
Registriert: Sa 4. Apr 2020, 22:30
Wohnort: Berlin

Re: Wifi-Steckdose

Beitrag #34 von thc04 » Sa 5. Mär 2022, 19:55

Gorcon hat geschrieben:
Sa 5. Mär 2022, 11:47
thc04 hat geschrieben:
Sa 5. Mär 2022, 11:36

Wozu sollte man mit Tasmota sowas brauchen ?
Für Alexa natürlich. ;)
Nö, Big Sister bringt alles mit.
Gruss!

5 * Kathrein UFS 910 4 * 1Watt - 1 * 14 Watt - Eingemottet
2 * Kathrein UFS 912 2 * Kathrein UFS 913
2 * AX HD 51 2x DVB S2 /S2x
2 * Coolstream Neo Kabel /Neo² Kabel

Kabelbetreiber Kabel Deutschland - Sat Selbstversorger :-)

Benutzeravatar
jokel
Beiträge: 1202
Registriert: Mi 31. Mär 2021, 14:23
Box: H7/C

Re: Wifi-Steckdose

Beitrag #35 von jokel » So 6. Mär 2022, 11:45

so das teil ist auf dem aktuellen stand.
Dateianhänge
Bildschirmfoto zu 2022-03-06 11-30-54.png

Benutzeravatar
Gorcon
NI - VIP
Beiträge: 1954
Registriert: Mi 13. Apr 2016, 10:55
Box: VU+ Uno4kSE, VU+ Ultimate4k, Neo2 C

Re: Wifi-Steckdose

Beitrag #36 von Gorcon » So 6. Mär 2022, 13:45

thc04 hat geschrieben:
Sa 5. Mär 2022, 19:55
Nö, Big Sister bringt alles mit.
Sagt mir jetzt nichts.

Benutzeravatar
thc04
Beiträge: 168
Registriert: Sa 4. Apr 2020, 22:30
Wohnort: Berlin

Re: Wifi-Steckdose

Beitrag #37 von thc04 » So 6. Mär 2022, 15:50

Grmmbll.

Alexa bringt Skills für "Tasmota mit".
Das läuft "zuverlässig" , zumindest was ich kenne.
Meine Garage ist sprachgesteuert, bin zufrieden.
Nachbar hat "Big Sister" im Haus und ist auch zufrieden.

Benutzeravatar
topie
NI - VIP
Beiträge: 527
Registriert: Di 12. Apr 2016, 14:44
Wohnort: Bluepeerland
Box: 2x ZEE², TRINITY Duo | alles Sat

Re: Wifi-Steckdose

Beitrag #38 von topie » So 6. Mär 2022, 19:56

Leute ich glaube Ihr denkt alle viel zu kompliziert. Tsmota flashen, Entclouden etc.
Es gibt auch derartige Stecker die sowohl mit Cloud, mqtt und im ioBroker funktionieren, dazu kommen sie auch noch aus Europa, die Cloud ebefalls und sind obedrein auch noch preiswert. Ok das war vll zu viel Werbung, ich bekomme dafür auch nix.

Nehmt den Shelly PlugS, die restlichen Produkte von denen schau euch besser selbst an. Die Cloud ist in der Firmware auch Aus zu stellen und es gibt alternative Android Apps ohne Cloudfunktion dafür.

Ansonsten hat OBI Wlan Steckdosen für 10€ die sich auch mit Tasmota flashen lassen (geht auch mit den Shelly PlugS (ist aber völlig unsinnig)).
Gruss topie

Coolstream 2x ZEE² DVB-S mit 2000GB

Strom ist das aller wichtigste, ohne Strom können Sie nicht mit uns sprechen, können Ihre Flugbahn nicht korrigieren, den Hizeschild nicht umdrehen.
John Young, Capcom Apollo 13, Pilot der Challenger.

Benutzeravatar
thc04
Beiträge: 168
Registriert: Sa 4. Apr 2020, 22:30
Wohnort: Berlin

Re: Wifi-Steckdose

Beitrag #39 von thc04 » So 6. Mär 2022, 22:06

Ein Shelly verfechter ... :smiley:

Ja, kann man machen.
Hab da Dimmer und Rollosteuerung. (Allerdings mit Tasmota)
Bei den Dimmern und den 2.5ern ist die Qualität durchwachsen, Rest kenn ich nicht.
Bulgarien oder China ....
Gruss!

5 * Kathrein UFS 910 4 * 1Watt - 1 * 14 Watt - Eingemottet
2 * Kathrein UFS 912 2 * Kathrein UFS 913
2 * AX HD 51 2x DVB S2 /S2x
2 * Coolstream Neo Kabel /Neo² Kabel

Kabelbetreiber Kabel Deutschland - Sat Selbstversorger :-)

Benutzeravatar
Gorcon
NI - VIP
Beiträge: 1954
Registriert: Mi 13. Apr 2016, 10:55
Box: VU+ Uno4kSE, VU+ Ultimate4k, Neo2 C

Re: Wifi-Steckdose

Beitrag #40 von Gorcon » Di 17. Mai 2022, 16:01

Mirt hat die Tasmota App einfach zu wenig Funktionen. Nur mit einem zusätzlichen Hub (in meinem Fall ioBroker) kann man dann wieder Funktionen nutzen wie z.B. ein Gerät automatisch abzuschalten wenn es in den Standby geht (aber noch recht viel Verbraucht). So habe ich mein Ladegerät des E-Bikes und vom 3D Drucker mit der Original FW abschalten lassen wenn das Laden bzw. Drucken beendet ist.
Das geht mit der Tasmota App nicht. (und mit dem ioBroker ist das ein recht großer Aufwand das zu programmieren).

Antworten