back on board!

kerlimann
Beiträge: 30
Registriert: Mi 12. Dez 2018, 19:53
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

back on board!

Beitrag #1 von kerlimann » Mi 12. Dez 2018, 20:23

moin zsamm!

hab exra meine alten nick gewählt aus dem alten forum, war auch im CVS unterwegs.. es ist weihnachten, hab die:

Coolstream CST ZEE² Twin DVB-S2 HDTV Satelliten-Receiver USB (HDMI, S/PDIF, Scart, Ethernet, 2xUSB, RS232)

gezogen. amazon 100 ocken. tja was soll ich sagen??

empfang etc super! kein ssh, image von 2014? hallo? url für update veraltet, ähem...

expert mode? wo und wie?

sind noch paar von euch urgesetien unterwegs, aus der dbox 2 zeit ?

Benutzeravatar
Miky
Doc
Beiträge: 778
Registriert: Di 5. Apr 2016, 17:17
Box: Tank, Trinity, Neo 1, Neo2, Neo²
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: back on board!

Beitrag #2 von Miky » Mi 12. Dez 2018, 20:33

Boxen: Neo 1, Neo2 , Neo², Trinity, Tank, d-Box Philips alle SAT
Kein PN Support!

Benutzeravatar
Don de Deckelwech
NI - Team
Beiträge: 811
Registriert: Di 12. Apr 2016, 17:13
Wohnort: Wuppertal
Box: Tank / HD51 für Kabel
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Kontaktdaten:

Re: back on board!

Beitrag #3 von Don de Deckelwech » Mi 12. Dez 2018, 20:38

Hi,
mach lieber so: viewtopic.php?f=48&t=135 . Also direkt in einem Rutsch Kernel und Image flashen, sonst könnte es Probleme geben, wenn man von so einem Uralt-Image kommt...

Und du solltest evtl noch den Einen oder Anderen von früher wiedererkennen können, einmal Neutrino, immer Neutrino, oder? ;)

Ciao,
DdD.
"Ein Log, ist besser als kein Log!"

flk
NI - VIP
Beiträge: 207
Registriert: Di 12. Apr 2016, 04:53
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal
Kontaktdaten:

Re: back on board!

Beitrag #4 von flk » Mi 12. Dez 2018, 21:07

Kenne deinen Nick noch ... das ist aber ja schon Ewigkeiten her :D

Zur Zee2 ... du hast da veraltete Hardware gekauft, ich hätte dir eher zur AX geraten. Nichts desto trotz werden die Coolstream Boxen Dank des NI Teams ja nach wie vor mit aktuellen Images versorgt

kerlimann
Beiträge: 30
Registriert: Mi 12. Dez 2018, 19:53
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: back on board!

Beitrag #5 von kerlimann » Mi 12. Dez 2018, 22:12

wie veraltet - ist über amazon, kanns zurückschicken. gibts was besseres mit neutrino?

was macht "solala" - grins, gibts denn auch noch :P

flk
NI - VIP
Beiträge: 207
Registriert: Di 12. Apr 2016, 04:53
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal
Kontaktdaten:

Re: back on board!

Beitrag #6 von flk » Mi 12. Dez 2018, 22:19

Schau dir mal die AX-HD51 bzw. Mut@nt-HD51 an.

Benutzeravatar
Miky
Doc
Beiträge: 778
Registriert: Di 5. Apr 2016, 17:17
Box: Tank, Trinity, Neo 1, Neo2, Neo²
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: back on board!

Beitrag #7 von Miky » Mi 12. Dez 2018, 22:29

Wobei die Kiste auch Geschichte ist flk :sunglasses:
Boxen: Neo 1, Neo2 , Neo², Trinity, Tank, d-Box Philips alle SAT
Kein PN Support!

flk
NI - VIP
Beiträge: 207
Registriert: Di 12. Apr 2016, 04:53
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal
Kontaktdaten:

Re: back on board!

Beitrag #8 von flk » Mi 12. Dez 2018, 22:31

Das schon, aber mit der kann man noch auf Jahre Spaß haben. Die proprietären Komponenten sind halbwegs aktuell und die Treiber ausgereift.

Habe übrigens festgestellt, dass seit der Ankündigung des Produktionsstopps der Preis wieder anzieht

Benutzeravatar
Knicko
Papa Schlumpf
Beiträge: 447
Registriert: Di 5. Apr 2016, 16:54
Box: Neo², Link, AX-HD51, AX-HD60
Hat sich bedankt: 134 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal

Re: back on board!

Beitrag #9 von Knicko » Mi 12. Dez 2018, 23:03

welcome kerlimann.

Würde an deiner Stelle jetzt auch aktuell zu ner AX/Mutant wechseln. (Hätte nie gedacht, das das mal aus meinem Mund kommt. ;-) )

gr. Knicko
MAKE NEUTRINO GREAT AGAIN!

Benutzeravatar
Miky
Doc
Beiträge: 778
Registriert: Di 5. Apr 2016, 17:17
Box: Tank, Trinity, Neo 1, Neo2, Neo²
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: back on board!

Beitrag #10 von Miky » Mi 12. Dez 2018, 23:10

Z. Zt. kenne ich allerdings keine Box auf der Neutrino läuft die besser ist als die Tank. Okay, kein 4K, aber was gibt es da für sinnvolle Filme? Ich persönlich brauche als Hauptbox eine Box mit 4 Tunern und da gibt es mit Neutrino nix Besseres.
Boxen: Neo 1, Neo2 , Neo², Trinity, Tank, d-Box Philips alle SAT
Kein PN Support!

flk
NI - VIP
Beiträge: 207
Registriert: Di 12. Apr 2016, 04:53
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal
Kontaktdaten:

Re: back on board!

Beitrag #11 von flk » Do 13. Dez 2018, 00:16

Wenn du 4 Tuner brauchst, dann ist die Tank die erste Wahl. Aber die AX hat neben der zugegeben noch nicht notwendigen 4K Unterstützung ja noch andere Vorzüge zu bieten.
Sie ist pfeilschnell, Neutrino bootet bei mir in ca. 16 Sekunden bis zum Fernsehbild. Die Treiber sind wirklich erfreulich stabil und glibc basiert. Man hat ein einfach funktionierendes Multiboot System und kann 4 Images installieren und nutzen. Dass sich jemand die Box zerflasht hat und seriell recovern muss, habe ich bei der AX auch noch nie gelesen. Also Alles in Allem würde ich die Kiste als technisch deutlich ausgereifter bezeichnen.

kerlimann
Beiträge: 30
Registriert: Mi 12. Dez 2018, 19:53
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: back on board!

Beitrag #12 von kerlimann » Do 13. Dez 2018, 13:36

https://www.amazon.de/AX-4K-BOX-1xDVB-S ... A419122031

okay, die kost aber auch 170. ist eigentlich für meine frau die box, die zee2 hat 100 gekostet, hmmmmm. und 2 tuner.. meint ihr echt das iss nix? die macht damit eigentlich nicht viel, nur TV gucken..

ich flash die mal und schaus mir am WE mal in ruhe an :) erstmal danke für die tipps.

acgja, gibts ne amazon prime app? ich hab n firetv aber praktisch wärs trotzdem. auch wenns nicht zertifiziert ist. prime acc ist natürlich vorhanden.

kerlimann
Beiträge: 30
Registriert: Mi 12. Dez 2018, 19:53
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: back on board!

Beitrag #13 von kerlimann » Do 13. Dez 2018, 15:41

hmm, die env.bin ausgepackt hat 0 bytes??

Benutzeravatar
Miky
Doc
Beiträge: 778
Registriert: Di 5. Apr 2016, 17:17
Box: Tank, Trinity, Neo 1, Neo2, Neo²
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: back on board!

Beitrag #14 von Miky » Do 13. Dez 2018, 15:49

Ist richtig
Boxen: Neo 1, Neo2 , Neo², Trinity, Tank, d-Box Philips alle SAT
Kein PN Support!

flk
NI - VIP
Beiträge: 207
Registriert: Di 12. Apr 2016, 04:53
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal
Kontaktdaten:

Re: back on board!

Beitrag #15 von flk » Do 13. Dez 2018, 16:14

kerlimann hat geschrieben:
Do 13. Dez 2018, 13:36
https://www.amazon.de/AX-4K-BOX-1xDVB-S ... A419122031

okay, die kost aber auch 170. ist eigentlich für meine frau die box, die zee2 hat 100 gekostet, hmmmmm. und 2 tuner.. meint ihr echt das iss nix? die macht damit eigentlich nicht viel, nur TV gucken..

ich flash die mal und schaus mir am WE mal in ruhe an :) erstmal danke für die tipps.

acgja, gibts ne amazon prime app? ich hab n firetv aber praktisch wärs trotzdem. auch wenns nicht zertifiziert ist. prime acc ist natürlich vorhanden.
Die Zee2 kann für deinen Zweck schon auch ausreichend sein... ist auch kein schlechter Receiver. Das kommt ja eh immer auf den Use Case an und Geld ist natürlich auch ein Argument. Was für deinen Zweck evtl. auch nicht schlecht wäre, ist die AX-HD60. Da wären die Vorteile, dass die Box ziemlich abgespeckt daher kommt und deshalb für 99€ zu haben ist. Außerdem hat die einen CortexA53 Quadcore Prozessor mit Hisilicon Chip, dürfte also noch eine ganze Ecke schneller sein als die AX-HD51. Zusätzlich wird auf dem Gerät auch Android lauffähig sein, weshalb da irgendwann vielleicht auch die Prime App damit laufen könnte. Auf der Zee2 geht in diese Richtung gar nichts. Bei der AX-HD51 hättest du evtl. die Möglichkeit, Prime von e2 + Kodi aus zu nutzen.

Die AX-HD60 hat aber auch Nachteile .... es gibt nur einen Tuner ohne Erweiterungsmöglichkeiten, es gibt keinen CI Slot sondern nur einen internen Reader. Das Gerät wird nicht mehr pünktlich zum Weihnachtsgeschäft auf den Markt kommen, Auslieferungstermin wurde auf Mitte Januar verschoben. Da der Receiver noch nicht auf dem Markt ist, gibt es noch keinerlei praktische Erfahrungsberichte dazu, aber aller Vorraussicht nach, wird es für die Box Neutrino geben. Bis das rund läuft, müsste sich deine Frau aber unter Umständen mit e2 behelfen. Last but not least ... die wird es anfangs nicht über Amazon geben, sondern nur beim Distributor efe-multimedia

kerlimann
Beiträge: 30
Registriert: Mi 12. Dez 2018, 19:53
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: back on board!

Beitrag #16 von kerlimann » Do 13. Dez 2018, 16:45

bricked. zee hängt bei "starting..." auf dem lcd display, und auf dem screen "NI" - schicht. na super. das hab ich nichtmals mit der dbox2 geschafft!

kerlimann
Beiträge: 30
Registriert: Mi 12. Dez 2018, 19:53
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: back on board!

Beitrag #17 von kerlimann » Do 13. Dez 2018, 16:50

prozedur wiederholt, macht aber was.. writing kernel, erase nand etc.. sieht gut aus! doch nicht bricked noch nicht :)

macht eigentlich alles. so wie ich beurteilen kann hat er geflashed, aber bleibt wieder bei starting stehen, shit. any hints??

Benutzeravatar
Miky
Doc
Beiträge: 778
Registriert: Di 5. Apr 2016, 17:17
Box: Tank, Trinity, Neo 1, Neo2, Neo²
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: back on board!

Beitrag #18 von Miky » Do 13. Dez 2018, 16:52

viewtopic.php?f=14&t=7

Du hast hoffentlich das richtige Image genommen??
Boxen: Neo 1, Neo2 , Neo², Trinity, Tank, d-Box Philips alle SAT
Kein PN Support!

kerlimann
Beiträge: 30
Registriert: Mi 12. Dez 2018, 19:53
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: back on board!

Beitrag #19 von kerlimann » Do 13. Dez 2018, 20:58

klar! also, so doof bin ich jetzt auch nicht. es geht ja auch los, flashing usw.. wie damals auf der box2

Detlef
Beiträge: 128
Registriert: Di 12. Apr 2016, 12:31
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: back on board!

Beitrag #20 von Detlef » Do 13. Dez 2018, 21:47

kerlimann hat geschrieben:
Do 13. Dez 2018, 20:58
klar! also, so doof bin ich jetzt auch nicht. es geht ja auch los, flashing usw.. wie damals auf der box2
Hi,
falls das von DDD vorgeschlagene Verfahren nicht klappt, könntest du es noch so versuchen, wie ich es einmal mit einer ZEE² gemacht habe: u-boot.bin, uldr.bin, env.bin, Kernel und Image auf dem Stick.
Die Dateien findest du hier: viewtopic.php?f=48&t=136

Viel Glück
Gruß
D

Antworten