VU+ Uno 4K SE

Antworten
Benutzeravatar
tannen
Beiträge: 385
Registriert: Mo 12. Nov 2018, 18:10
Wohnort: NRW
Box: VU+Duo 4K SE C/T2 VU+Uno 4K SE C
Has thanked: 4 times
Been thanked: 5 times

VU+ Uno 4K SE

Beitrag von tannen »

bin auch wieder beim Neutrino und dem NI gelandet der Ausflug nach Enigma hat mir gereicht die VU Zero 4K konnte ich in der Familie weiter reichen.

Bei den Kleinanzeigen werden jetzt sehr viele VU Kabel Boxen verkauft, liegt wohl an den Wegfall des Nebenkosten Privileg, zwei mal ein Schnäppchen gemacht eine Duo 4K SE Kabel/Terrestrisch für 190 Euro und eine Uno 4K SE Kabel für 100 Euro bin von beiden Boxen begeistert.

Die Uno 4K SE läuft genau so gut mit dem NI Image hat aber nur den Kabeltuner was aber als zweit Box reicht.

Sehr schnelle Umschaltzeiten viele Tuner nutze ich nicht höchstens mal eine Aufnahme und ein Programm schauen, Zeitversetztes Fernsehen funktioniert bei mir HBBTV brauche ich auch nicht.

es grüßt tannen :thumbsup:
Neutrino HD by NI Eigenbau mit VU+ Duo 4K SE DVB-C/DVB-T2 und VU+ Uno 4K SE DVB-C im Kabel von Vodafone
Benutzeravatar
Gorcon
NI - VIP
Beiträge: 2742
Registriert: Mi 13. Apr 2016, 10:55
Box: E2HD, VU+ Uno4kSE, VU+ Ultimate4k
Has thanked: 15 times
Been thanked: 4 times

Re: VU+ Uno 4K SE

Beitrag von Gorcon »

Nur das es mit den FBC Tunern probleme gibt wenn man überlappende Aufnahmen machen will. Die zweite Aufnahme wird dann zwar angezeigt, ist aber leer.
Ein Grund warum die Box bei mir nicht mehr genutzt wird.
Benutzeravatar
tannen
Beiträge: 385
Registriert: Mo 12. Nov 2018, 18:10
Wohnort: NRW
Box: VU+Duo 4K SE C/T2 VU+Uno 4K SE C
Has thanked: 4 times
Been thanked: 5 times

Re: VU+ Uno 4K SE

Beitrag von tannen »

Gorcon hat geschrieben: Mi 14. Feb 2024, 15:12 Nur das es mit den FBC Tunern probleme gibt wenn man überlappende Aufnahmen machen will. Die zweite Aufnahme wird dann zwar angezeigt, ist aber leer.
Ein Grund warum die Box bei mir nicht mehr genutzt wird.
ach... zwei Aufnahmen? wenn ich mal eine mache und weiter schaue das ist schon viel und reicht mir werde das aber auch mal testen

Gruß
Neutrino HD by NI Eigenbau mit VU+ Duo 4K SE DVB-C/DVB-T2 und VU+ Uno 4K SE DVB-C im Kabel von Vodafone
Benutzeravatar
Gorcon
NI - VIP
Beiträge: 2742
Registriert: Mi 13. Apr 2016, 10:55
Box: E2HD, VU+ Uno4kSE, VU+ Ultimate4k
Has thanked: 15 times
Been thanked: 4 times

Re: VU+ Uno 4K SE

Beitrag von Gorcon »

Ich konnte auch 8 Aufnahmen gleichzeitig problemlos machen, nur halt keine zwei vom gleichen Sender. Das geht mit jedem Single Tuner problemlos, nicht aber mit den FBC Tunern. (Da stimmt etwas mit den Treibern nicht).
Und wenn eine Serie mit mehren Folgen läuft will ich die auch getrennt haben, erst recht wenn ein Film einem anderen folgt. ;)

Ist aber bei allen VU+ mit FBC Tunern so.
Benutzeravatar
tannen
Beiträge: 385
Registriert: Mo 12. Nov 2018, 18:10
Wohnort: NRW
Box: VU+Duo 4K SE C/T2 VU+Uno 4K SE C
Has thanked: 4 times
Been thanked: 5 times

Re: VU+ Uno 4K SE

Beitrag von tannen »

Gorcon hat geschrieben: Mi 14. Feb 2024, 15:12Die zweite Aufnahme wird dann zwar angezeigt, ist aber leer.
das ist nicht richtig! gerade getestet Frau schaut Sturm der Liebe zwei Aufnahmen laufen eine auf 3Sat eine auf dem MDR alles vorhanden da machst du wohl etwas falsch.

Das erste wird zum TV schauen genutzt

Aufnahme läuft auf 3Sat

Bild

Bild

Aufnahme läuft auf MDR

Bild

Bild

wenn ich Zeit finde mache ich das einmal mit so viel Aufnahmen wie die Tuner her geben

Gruß
Neutrino HD by NI Eigenbau mit VU+ Duo 4K SE DVB-C/DVB-T2 und VU+ Uno 4K SE DVB-C im Kabel von Vodafone
Benutzeravatar
tannen
Beiträge: 385
Registriert: Mo 12. Nov 2018, 18:10
Wohnort: NRW
Box: VU+Duo 4K SE C/T2 VU+Uno 4K SE C
Has thanked: 4 times
Been thanked: 5 times

Re: VU+ Uno 4K SE

Beitrag von tannen »

Gorcon hat geschrieben: Mi 14. Feb 2024, 15:12Die zweite Aufnahme wird dann zwar angezeigt, ist aber leer.
habe es mit 7 Aufnahmen getestet die 7 Aufnahme bleibt leer aber bis zu 6 Aufnahmen und zappen ist möglich das nutze ich aber nie

Gruß
Neutrino HD by NI Eigenbau mit VU+ Duo 4K SE DVB-C/DVB-T2 und VU+ Uno 4K SE DVB-C im Kabel von Vodafone
Benutzeravatar
Miky
NI - Team
Beiträge: 1214
Registriert: Di 5. Apr 2016, 17:17
Box: Tank,Trinity,Neo 1,Neo2,Neo²,HD51
Has thanked: 1 time
Been thanked: 1 time

Re: VU+ Uno 4K SE

Beitrag von Miky »

Es geht um nachfolgende Aufnahmen auf dem gleichen Sender.
Boxen: Neo 1, Neo2 , Neo², Trinity, Tank, HD 51 alle SAT
Kein PN Support!
Benutzeravatar
tannen
Beiträge: 385
Registriert: Mo 12. Nov 2018, 18:10
Wohnort: NRW
Box: VU+Duo 4K SE C/T2 VU+Uno 4K SE C
Has thanked: 4 times
Been thanked: 5 times

Re: VU+ Uno 4K SE

Beitrag von tannen »

Miky hat geschrieben: Mi 14. Feb 2024, 22:06Es geht um nachfolgende Aufnahmen auf dem gleichen Sender.
gut da hatte ich das wohl falsch verstanden aber selbst nachfolgende Aufnahmen auf den gleichen Sender sind auch kein Problem
heute morgen mal fix getestet Das Erste Tagesschau und anschließend Watzmann gehen getrennt als einzel Aufnahme auf die Festplatte der Box Festplatte ist EXT4 formatiert.

Bild

Bild

keine Ahnung was der ältere Herr da für Probleme hat.

Gruß
Neutrino HD by NI Eigenbau mit VU+ Duo 4K SE DVB-C/DVB-T2 und VU+ Uno 4K SE DVB-C im Kabel von Vodafone
Benutzeravatar
Bualicher
NI - VIP
Beiträge: 346
Registriert: Di 12. Apr 2016, 12:22
Has thanked: 3 times
Been thanked: 1 time

Re: VU+ Uno 4K SE

Beitrag von Bualicher »

Und jetzt mache die Aufnahmen so, dass sie sich überschneiden.
Also die erste Aufnahme geht bis 9:06Uhr und die zweite Aufnahme startet bereits um 9:05 Uhr.
So wie es in Wirklichkeit auch gelebt wird mit den Aufnahmestart und /-ende-Korrekturen.
'
Vielen Dank für Eure Antworten

Bualicher
Benutzeravatar
BPanther
NI - VIP
Beiträge: 746
Registriert: So 29. Sep 2019, 18:37
Been thanked: 2 times
Kontaktdaten:

Re: VU+ Uno 4K SE

Beitrag von BPanther »

Gorcon hat geschrieben: Mi 14. Feb 2024, 15:29Ist aber bei allen VU+ mit FBC Tunern so.
Falsch, das hat nichts mit FBC zu tun, das hatte ich bereits mal geschrieben, da ich das auch bei einer alten DUO und DUO2 feststellen konnte. Das Problem gibt es bei ALLEN VU+, egal ob FBC oder normale Tuner. Es sind bei VU+ die Treiber, die da was anders machen.
Bild
Benutzeravatar
tannen
Beiträge: 385
Registriert: Mo 12. Nov 2018, 18:10
Wohnort: NRW
Box: VU+Duo 4K SE C/T2 VU+Uno 4K SE C
Has thanked: 4 times
Been thanked: 5 times

Re: VU+ Uno 4K SE

Beitrag von tannen »

Bualicher hat geschrieben: Do 15. Feb 2024, 10:57 Und jetzt mache die Aufnahmen so, dass sie sich überschneiden.
Also die erste Aufnahme geht bis 9:06Uhr und die zweite Aufnahme startet bereits um 9:05 Uhr.
So wie es in Wirklichkeit auch gelebt wird mit den Aufnahmestart und /-ende-Korrekturen.
Was ist das für ein Schwachsinn ich mache die Aufnahme aus dem EPG so wie die Sendung angegeben wird und nicht mit einer Minute davor oder dahinter also für mich ist das hier beendet da es funktioniert.

bessere käufliche Boxen hatte ich noch nie und ich habe in über 21 Jahren Neutrino schon einige Boxen durch

die VU Boxen sind ordentlich gebaut laufen sehr stabil und nicht wie so einige kurz Zeit Läufer aus China.

Gruß
Neutrino HD by NI Eigenbau mit VU+ Duo 4K SE DVB-C/DVB-T2 und VU+ Uno 4K SE DVB-C im Kabel von Vodafone
Benutzeravatar
Gorcon
NI - VIP
Beiträge: 2742
Registriert: Mi 13. Apr 2016, 10:55
Box: E2HD, VU+ Uno4kSE, VU+ Ultimate4k
Has thanked: 15 times
Been thanked: 4 times

Re: VU+ Uno 4K SE

Beitrag von Gorcon »

tannen hat geschrieben: Do 15. Feb 2024, 11:10
Bualicher hat geschrieben: Do 15. Feb 2024, 10:57 Und jetzt mache die Aufnahmen so, dass sie sich überschneiden.
Also die erste Aufnahme geht bis 9:06Uhr und die zweite Aufnahme startet bereits um 9:05 Uhr.
So wie es in Wirklichkeit auch gelebt wird mit den Aufnahmestart und /-ende-Korrekturen.
Was ist das für ein Schwachsinn ich mache die Aufnahme aus dem EPG so wie die Sendung angegeben wird und nicht mit einer Minute davor oder dahinter also für mich ist das hier beendet da es funktioniert.

Nur funktioniert das dann halt nicht da die Zeiten oft falsch angegeben werden. Man braucht also immer eine Vor/Nachlaufzeit und schon hat man genau das Problem was ich anschnitt. Eine Auswertung des Running Status (obwohl es von der EPG Now/Next Einblendung ausgewertet wird) findet für Aufnahmen ja leider nicht statt. Dann hätte ich das Problem nicht. ;)
Benutzeravatar
Bualicher
NI - VIP
Beiträge: 346
Registriert: Di 12. Apr 2016, 12:22
Has thanked: 3 times
Been thanked: 1 time

Re: VU+ Uno 4K SE

Beitrag von Bualicher »

tannen hat geschrieben: Do 15. Feb 2024, 11:10
Bualicher hat geschrieben: Do 15. Feb 2024, 10:57 Und jetzt mache die Aufnahmen so, dass sie sich überschneiden.
Also die erste Aufnahme geht bis 9:06Uhr und die zweite Aufnahme startet bereits um 9:05 Uhr.
So wie es in Wirklichkeit auch gelebt wird mit den Aufnahmestart und /-ende-Korrekturen.
Was ist das für ein Schwachsinn ich mache die Aufnahme aus dem EPG so wie die Sendung angegeben wird und nicht mit einer Minute davor oder dahinter also für mich ist das hier beendet da es funktioniert.

bessere käufliche Boxen hatte ich noch nie und ich habe in über 21 Jahren Neutrino schon einige Boxen durch

die VU Boxen sind ordentlich gebaut laufen sehr stabil und nicht wie so einige kurz Zeit Läufer aus China.

Gruß
@tannen: Diese Aussage sagt viel über Dich und auch Deine Kenntnisse und Erfahrungen bezüglich Aufnahmen aus.

Es gibt bei den Timereinstellungen extra die Option der Aufnahmestart und /-ende - Korrektur. Diese Korrekturzeiten werden dann automatisch beim Anlegen des Timers beachtet.
Wenn Du regelmäßige Aufnahmen machen würdest, dann wüsstest Du, dass Dir sehr oft der Anfang und/oder das Ende der Aufnahme fehlt.

Aber mach Du was Du willst und feier Deine Nichtchinabox :thumbsup:
'
Vielen Dank für Eure Antworten

Bualicher
Benutzeravatar
tannen
Beiträge: 385
Registriert: Mo 12. Nov 2018, 18:10
Wohnort: NRW
Box: VU+Duo 4K SE C/T2 VU+Uno 4K SE C
Has thanked: 4 times
Been thanked: 5 times

Re: VU+ Uno 4K SE

Beitrag von tannen »

Bualicher hat geschrieben: Do 15. Feb 2024, 11:42@tannen: Diese Aussage sagt viel über Dich und auch Deine Kenntnisse und Erfahrungen bezüglich Aufnahmen aus.
@Bualicher bestimmt habe ich mich in all den Jahren nicht nur mit der Aufnahme beschäftigt da hast du Recht :sunglasses:

ich kann mich aber noch an dich erinnern das wir dir im ~reloaded~ sehr viel zur Coolstream erklärt hatten, du hattest da wohl mit Neutrino gestartet.
Bualicher hat geschrieben: Do 15. Feb 2024, 11:42feier Deine Nichtchinabox
ich muss da nichts feiern, wenn man Ahnung hat merkt man es selbst :thumbsup:

Gruß
Neutrino HD by NI Eigenbau mit VU+ Duo 4K SE DVB-C/DVB-T2 und VU+ Uno 4K SE DVB-C im Kabel von Vodafone
Antworten

Zurück zu „VU+ (Solo4K, Duo4K, Duo4KSE, Ultimo4K, Zero4K, Uno4K, Uno4KSE)“