Wunsch: RTSP-Server (Sat>IP)

Antworten
Benutzeravatar
Janus
NI - VIP
Beiträge: 1143
Registriert: Di 12. Apr 2016, 19:41
Box: HD1, Zee, Neo, Tank, HD51, Duo4K
Been thanked: 1 time

Wunsch: RTSP-Server (Sat>IP)

Beitrag von Janus »

Ich habe hier noch ältere Receiver (HD1, Neos) rumstehen, die zwar funktionieren würden, aber wegen neueren Geräten nicht mehr eingesetzt werden.
Könnte man darauf nicht einen RTSP-Server installieren, der die vorhandene 'Device-Umgebung' von Neutrino nutzt, um diesen Dienst zur Verfügung zu stellen ?
Ich habe mal nach RTSP-Server für Linux gesucht und bin da auch fündig geworden, unter Anderem für den Raspi.

Aber arm ist arm und wenn das Crosstool schon da ist, vielleicht macht es weniger Arbeit als gedacht ?
So könnte man z.B. einem Media-Server sicherlich weitere Möglichkeiten eröffnen.
Benutzeravatar
TangoCash
NI - VIP
Beiträge: 447
Registriert: Di 12. Apr 2016, 20:18
Box: Mutant HD51
Kontaktdaten:

Re: Wunsch: RTSP-Server (Sat>IP)

Beitrag von TangoCash »

https://tvheadend.org/

Einfach den statt Neutrino laufen lassen.
Es gibt genau 10 Sorten von Leuten – nämlich diejenigen, die das binäre System verstehen, und diejenigen, die es nicht tun.

4x Mutant HD51
1x VU+ Ultimo 4k
1x Edision Mio+ 4k
1x Mutant HD60
Benutzeravatar
Janus
NI - VIP
Beiträge: 1143
Registriert: Di 12. Apr 2016, 19:41
Box: HD1, Zee, Neo, Tank, HD51, Duo4K
Been thanked: 1 time

Re: Wunsch: RTSP-Server (Sat>IP)

Beitrag von Janus »

Und TVHeadEnd läuft auf meinen Coolstream-Boxen ?

Mein Plan ist ja, einem vorhandenen DVBViewer-Media-Server - an dem bereits ein USB-Multituner (S, C, und T2) zuliefert - per RTSP weitere Tuner aus den o.g. Neutrino-Boxen anzubieten.

Neutrino müsste dann RTSP als weitere Option für Tunersteuerung und Stream-Ausgabe zur Verfügung stellen.

Vielleicht habe ich aber auch völlig falsche Vorstellungen von solchen Sachen. Habe ich in der Vergangeheit immer 'ausgeblendet'...
Benutzeravatar
Janus
NI - VIP
Beiträge: 1143
Registriert: Di 12. Apr 2016, 19:41
Box: HD1, Zee, Neo, Tank, HD51, Duo4K
Been thanked: 1 time

Re: Wunsch: RTSP-Server (Sat>IP)

Beitrag von Janus »

Habe mir mal mit dem TangoCash-BS ein OfgWrite-Image für die HD51 erstellt, nachdem ich den 'very experimental' Commit gefunden habe!
Werde ich über das DDT-Image in Bank 2 flashen.
tvheadend hat durchgebaut und liegt in /usr/bin

Ich müsste also erst Neutrino beenden, tvheadend starten und das auf der Box (nach Online-Anleitung zu TVHeadEnd) konfigurieren,
Anschließend manuell starten und dann vom Media-Server aus schauen, ob da was 'ankommt' ?

Dann wäre ich ja erstmal wieder beschäftigt. :wink:


p.s.
Anders als bei hd60 hat das für hd51 durchgebaut, nachdem ich die LCD-Unterstützung auf [3] gelassn habe.
Anfangs hatte ich die mangels LCD auf [1] gestellt. Da brach der Build an dieser Stelle ab.
Da ich den V=1 Schalter inzwischen selbst gefunden habe, werde ich die Tage mal schauen, weshalb im hd60-Build das blöde harfbuzz nicht will...
Benutzeravatar
Janus
NI - VIP
Beiträge: 1143
Registriert: Di 12. Apr 2016, 19:41
Box: HD1, Zee, Neo, Tank, HD51, Duo4K
Been thanked: 1 time

Re: Wunsch: RTSP-Server (Sat>IP)

Beitrag von Janus »

Nachdem ich die data-Sektion per FTP nach /var/.hts/tvheadend kopiert habe, ist es mir mit

tvheadend -c /var/.hts/tvheadend/data/conf

gelungen, das Ganze erstmal mit Defaults ans Laufen zu bringen:
axHD51:~# tvheadend -c /var/.hts/tvheadend/data/conf
2019-02-26 18:05:56.532 [ INFO] main: Log started
2019-02-26 18:05:56.534 [ INFO] http: Starting HTTP server 0.0.0.0:9981
2019-02-26 18:05:56.534 [ INFO] htsp: Starting HTSP server 0.0.0.0:9982
2019-02-26 18:05:56.540 [ INFO] config: loaded
2019-02-26 18:05:56.541 [ INFO] config: scanfile (re)initialization with path <none>
2019-02-26 18:05:56.545 [ INFO] descrambler: adding CAID 2600/FFFF as ConstCW interval 10000ms pc 20 ep default (BISS)
2019-02-26 18:05:56.545 [ INFO] descrambler: adding CAID 0E00/FFFF as MultiPID interval 1000ms pc 2 ep default (PowerVu)
2019-02-26 18:05:56.548 [ INFO] bouquet: new bouquet 'Canal Digitaal SD'
2019-02-26 18:05:56.548 [ INFO] bouquet: new bouquet 'Canal Digitaal HD'
2019-02-26 18:05:56.548 [ INFO] bouquet: new bouquet 'TV Vlaanderen SD'
2019-02-26 18:05:56.548 [ INFO] bouquet: new bouquet 'TV Vlaanderen HD'
2019-02-26 18:05:56.548 [ INFO] bouquet: new bouquet 'T├®l├®SAT SD'
2019-02-26 18:05:56.548 [ INFO] bouquet: new bouquet 'T├®l├®SAT HD'
2019-02-26 18:05:56.548 [ INFO] bouquet: new bouquet 'AustriaSat Astra1'
2019-02-26 18:05:56.548 [ INFO] bouquet: new bouquet 'Canal Digitaal HD'
2019-02-26 18:05:56.548 [ INFO] bouquet: new bouquet 'TV Vlaanderen HD'
2019-02-26 18:05:56.548 [ INFO] bouquet: new bouquet 'T l SAT HD'
2019-02-26 18:05:56.549 [ INFO] bouquet: new bouquet 'AustriaSat Astra3'
2019-02-26 18:05:56.549 [ INFO] bouquet: new bouquet 'Skylink: Czech Republic'
2019-02-26 18:05:56.549 [ INFO] bouquet: new bouquet 'Skylink: Slovak Republic'
2019-02-26 18:05:56.553 [ INFO] iptv: Using 2 input thread(s)
2019-02-26 18:05:56.554 [WARNING] scanfile: no predefined muxes found, check path '/usr/share/tvheadend/data/dvb-scan'
2019-02-26 18:05:56.554 [WARNING] scanfile: expected tree structure - http://git.linuxtv.org/cgit.cgi/dtv-sca ... .git/tree/
2019-02-26 18:05:58.556 [ ERROR] linuxdvb: unable to open /dev/dvb/adapter0/frontend0
2019-02-26 18:06:00.559 [ ERROR] linuxdvb: unable to open /dev/dvb/adapter0/frontend1
2019-02-26 18:06:00.559 [ ERROR] linuxdvb: unable to query /dev/dvb/adapter0/ca0
2019-02-26 18:06:00.559 [ ERROR] linuxdvb: unable to query /dev/dvb/adapter0/ca1
2019-02-26 18:06:00.559 [ ERROR] linuxdvb: unable to query /dev/dvb/adapter0/ca2
2019-02-26 18:06:00.559 [ ERROR] linuxdvb: unable to query /dev/dvb/adapter0/ca3
2019-02-26 18:06:00.559 [ ERROR] linuxdvb: unable to query /dev/dvb/adapter0/ca4
2019-02-26 18:06:00.559 [ ERROR] linuxdvb: unable to query /dev/dvb/adapter0/ca5
2019-02-26 18:06:00.559 [ ERROR] linuxdvb: unable to query /dev/dvb/adapter0/ca6
2019-02-26 18:06:00.559 [ ERROR] linuxdvb: unable to query /dev/dvb/adapter0/ca7
2019-02-26 18:06:00.560 [ INFO] dvr: Creating new configuration ''
2019-02-26 18:06:00.560 [WARNING] dvr: Output directory for video recording is not yet configured for DVR configuration
"". Defaulting to to "/var". This can be changed from the web user interface.
2019-02-26 18:06:00.560 [ ERROR] access: No access entries loaded
2019-02-26 18:06:00.562 [ INFO] epggrab: module uk_freesat created
2019-02-26 18:06:00.562 [ INFO] epggrab: module uk_freesat_eit created
2019-02-26 18:06:00.562 [ INFO] epggrab: module uk_freeview created
2019-02-26 18:06:00.562 [ INFO] epggrab: module nz_freeview2 created
2019-02-26 18:06:00.562 [ INFO] epggrab: module nz_freeview1 created
2019-02-26 18:06:00.562 [ INFO] epggrab: module viasat_baltic created
2019-02-26 18:06:00.562 [ INFO] epggrab: module Bulsatcom_39E created
2019-02-26 18:06:00.562 [ INFO] epggrab: module uk_cable_virgin created
2019-02-26 18:06:00.562 [ INFO] epggrab: module eit created
2019-02-26 18:06:00.562 [ INFO] epggrab: module psip created
2019-02-26 18:06:00.572 [ INFO] epggrab: module opentv-skynz created
2019-02-26 18:06:00.572 [ INFO] epggrab: module opentv-ausat created
2019-02-26 18:06:00.573 [ INFO] epggrab: module opentv-skyuk created
2019-02-26 18:06:00.573 [ INFO] epggrab: module opentv-skyit created
2019-02-26 18:06:00.575 [ INFO] epggrab: module xmltv created
2019-02-26 18:06:00.576 [ INFO] tbl-eit: module eit - scraper disabled by config
2019-02-26 18:06:00.576 [ INFO] dvr: Purging obsolete autorec entries for current schedule
2019-02-26 18:06:00.577 [ NOTICE] START: HTS Tvheadend version 0.0.0~unknown started, running as PID:1781 UID:0 GID:0, CWD:/var CNF:/var/.hts/tvheadend/data/conf
Ich hoffe, "Tvheadend version 0.0.0~unknown started" stört nicht.

In das Webinterface komme ich erstmal nicht, muss offensichtlich vorher mal nach User und PW suchen...
Benutzeravatar
TangoCash
NI - VIP
Beiträge: 447
Registriert: Di 12. Apr 2016, 20:18
Box: Mutant HD51
Kontaktdaten:

Re: Wunsch: RTSP-Server (Sat>IP)

Beitrag von TangoCash »

Du musst /usr/bin/tvheadend und /usr/share/tvheadend (fürs webif usw) auf die Box kopieren und dann für die erst Konfiguration

tvheadend starten mit "tvheadend -C"

und dann im browser per http://boxip:9981 konfigurieren, da gibt es einen Assistenten da kann man alles bequem machen.
Es gibt genau 10 Sorten von Leuten – nämlich diejenigen, die das binäre System verstehen, und diejenigen, die es nicht tun.

4x Mutant HD51
1x VU+ Ultimo 4k
1x Edision Mio+ 4k
1x Mutant HD60
Benutzeravatar
Janus
NI - VIP
Beiträge: 1143
Registriert: Di 12. Apr 2016, 19:41
Box: HD1, Zee, Neo, Tank, HD51, Duo4K
Been thanked: 1 time

Re: Wunsch: RTSP-Server (Sat>IP)

Beitrag von Janus »

/usr/share/tvheadend/ wird beim Build nicht nach tufsbox/release kopiert (in tufsbox/cdkroot ist es aber vorhanden, manuell per FTP kopiert)
Das Binary ist aber in beiden tufsbox-Verzeichnissen in /usr/bin/.

Beim Start wird dann in /var/.htc/tvfrontend/ das Verzeichnis für die 'Verkehrsdaten' angelegt.

Das WebUI meldet sich jetzt auch!
Das sieht aber auf Anhieb nach viel neu zu erlesendem Input aus... :thinking:
Benutzeravatar
Janus
NI - VIP
Beiträge: 1143
Registriert: Di 12. Apr 2016, 19:41
Box: HD1, Zee, Neo, Tank, HD51, Duo4K
Been thanked: 1 time

Re: Wunsch: RTSP-Server (Sat>IP)

Beitrag von Janus »

Ich habe das System ohne den Aufruf von Neutrino gestartet und in dieser Umgebung tvheadend manuell aufgerufen.
Die 3 Frontends der HD51 werden erkannt und zur Konfiguration angeboten.

Den Anfang habe ich mal mit (dem "eindimensionalen") DVB-C gemacht. Wenn man die zugrundeliegende Logik und die Bezeichnungen durchschaut hat, startet tatsächlich - wie von Zauberhand - ein Suchlauf, der auch ziemlich erfolgreich die TV-Sender findet.

Ohne große Hoffnung habe ich dann versucht DVB-T2 zu konfigurieren. Konnte aber nicht funktionieren, weil tvheadend keine Möglichkeit vorsieht, in meinm C/T - Hybridtuner den zwischengeschalteten 5V-Switch zu betätigen. Ich lasse das dann erstmal.

Die Konfiguration des DVB-S - Equipments hat ebenfalls zu Suchläufen geführt, solange ich nicht hinter den Optionsschalter oder gar auf den Motor wollte. Das liegt aber an meiner exotischen Empfangseinrichtung.

Als nächstes werde ich dann mal versuchen, tvheadend mit dem Mediaserver zu verbinden...


Soweit ich im verwendeten BS (mit neutrino-mp-tangos) gesehen habe, gibt es dort keine Build-Optionen für die alte CST-Hardware HD1 und HD2 ?!?
Vielleicht lässt sich der tvheadend-Komplex leicht in das NI-BS übertragen und damit das Binary und dessen "Umgebung" - ohne das ins Image zu nehmen - auch für diese ältere Hardware nutzbar machen. Wo Neutrino ja schon den Ruf von Freakware hat...

Ich würde lieber mit den Neos "testen" als mit der 4K-HD51. Die sollen ja später dann auch im realen Betrieb genutzt werden.
Und sowas wie "make tvheadend" und eventuelle Speicherplatz-Optimierung bekomme ich sicher hin.
Benutzeravatar
Janus
NI - VIP
Beiträge: 1143
Registriert: Di 12. Apr 2016, 19:41
Box: HD1, Zee, Neo, Tank, HD51, Duo4K
Been thanked: 1 time

Re: Wunsch: RTSP-Server (Sat>IP)

Beitrag von Janus »

Ein paar Klenigkeiten (Build HD51):
janus@stretchVM:~/development/tango/hd60$ make tvheadend
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~tvheadend~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Start build of tvheadend 22eeadd
==> Applying Patch: tvheadend-git-22eeadd.patch
The text leading up to this was:
--------------------------
|--- a/tvheadend-git-22eeadd/configure
|+++ b/tvheadend-git-22eeadd/configure
--------------------------
File to patch: configure <======================meine Eingabe
Patching tvheadend 22eeadd completed

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~tvheadend~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Start build of tvheadend 22eeadd
Stimmt der Pfad nicht ?
Und es kommt keine Abschluß-Meldung

denn hiermit geht's direkt weiter:
janus@stretchVM:~/development/tango/hd60$ make ofgimage
janus@stretchVM:~/development/tango/hd60$
Das ofg-Image wird erzeugt, allerdings mit dem gleichen Bezeichner wie das Flash-Image:
/home/janus/development/tango/hd60/hd51_multi_usb_26.02.2019-14.55.zip
Lässt sich von der Größe und der Uhrzeit her unterscheiden.
Wenn man es direkt hintereinander macht, ist das etwas verwirrend.
Ich habe es aber lieber mal human-readable umbenannt:
/home/janus/development/tango/hd60/hd51_multi_ofg_26.02.2019-14.55.zip

Ich habe vor einem weiteren make ofgimage noch das Verzeichnis usr/share/tvheadend/ von tufsbox/cdkroot nach tufsbox/release kopiert.
Benutzeravatar
Janus
NI - VIP
Beiträge: 1143
Registriert: Di 12. Apr 2016, 19:41
Box: HD1, Zee, Neo, Tank, HD51, Duo4K
Been thanked: 1 time

Re: Wunsch: RTSP-Server (Sat>IP)

Beitrag von Janus »

Jetzt wollte ich probieren, ob nach dem Commit: "fix inetd.conf due new location" der FTP-Zugriff wieder funktioniert, da knallt es bei l4l-skins: buld-tmp/l4l-skins/tango/var/lcd ist nicht vorhanden und kann demzufoge auch nicht kopiert werden.

Mit komplett neu aufgesetztem BS (Stand von Heute):
Start build of neutrino-mp-plugin-l4l-skins
Already up-to-date.
cp: cannot stat '/home/janus/development/tango/build/build_tmp/l4l-skins/tango/var/lcd/*': No such file or directory
make/neutrino-plugins.mk:255: die Regel für Ziel „/home/janus/development/tango/build/.deps/neutrino-mp-plugin-l4l-skins“ scheiterte
make: *** [/home/janus/development/tango/build/.deps/neutrino-mp-plugin-l4l-skins] Fehler 1
janus@stretchVM:~/development/tango/build$
Lasse ich die LCD-Untertützung weg ( = 1 in der entsprechenden Anfrage) wird pictureviewer.o als fehlend angemeckert.
arm-cortex-linux-gnueabihf-g++ -DHAVE_CONFIG_H -I../../.. -I/home/janus/development/tango/build/build_source/neutrino-mp-tangos -I/home/janus/development/tango/build/build_source/neutrino-mp-tangos/src -I/home/janus/development/tango/build/build_source/neutrino-mp-tangos/src/zapit/include -I/home/janus/development/tango/build/build_source/neutrino-mp-tangos/lib -I/home/janus/development/tango/build/build_source/neutrino-mp-tangos/lib/libconfigfile -I/home/janus/development/tango/build/build_source/neutrino-mp-tangos/lib/libeventserver -I/home/janus/development/tango/build/tufsbox/cdkroot/usr/include/sigc++-2.0 -I/home/janus/development/tango/build/tufsbox/cdkroot/usr/lib/sigc++-2.0/include -I/home/janus/development/tango/build/tufsbox/cdkroot/usr/include/freetype2 -I/home/janus/development/tango/build/tufsbox/cdkroot/usr/include/libpng16 -I/home/janus/development/tango/build/tufsbox/cdkroot/usr/include -I/home/janus/development/tango/build/build_source/libstb-hal-tangos/include -D__file__="\"bmp.cpp\"" -D__path_file__="\"src/driver/pictureviewer/bmp.cpp\"" -I/home/janus/development/tango/build/tufsbox/cdkroot/usr/include -ffunction-sections -fdata-sections -I/home/janus/development/tango/build/cross/arm/bcm7251s/arm-cortex-linux-gnueabihf/sys-root/usr/include -fno-rtti -fno-exceptions -Wall -W -Wshadow -pipe -Os -D__KERNEL_STRICT_NAMES -D__STDC_FORMAT_MACROS -D__STDC_CONSTANT_MACROS -fno-strict-aliasing -funsigned-char -ffunction-sections -fdata-sections -MT bmp.o -MD -MP -MF .deps/bmp.Tpo -c -o bmp.o /home/janus/development/tango/build/build_source/neutrino-mp-tangos/src/driver/pictureviewer/bmp.cpp
mv -f .deps/png.Tpo .deps/png.Po
mv -f .deps/bmp.Tpo .deps/bmp.Po
/home/janus/development/tango/build/build_source/neutrino-mp-tangos/src/driver/pictureviewer/pictureviewer.cpp: In member function 'bool CPictureViewer::GetLogoName(const uint64_t&, const string&, std::__cxx11::string&, int*, int*, bool, bool)':
/home/janus/development/tango/build/build_source/neutrino-mp-tangos/src/driver/pictureviewer/pictureviewer.cpp:570:32: error: 'struct SNeutrinoSettings' has no member named 'lcd4l_logodir'
v_path.push_back(g_settings.lcd4l_logodir);
^~~~~~~~~~~~~
/home/janus/development/tango/build/build_source/neutrino-mp-tangos/src/driver/pictureviewer/pictureviewer.cpp:674:33: error: 'struct SNeutrinoSettings' has no member named 'lcd4l_logodir'
v_path.push_back(g_settings.lcd4l_logodir + "/" + v_file[f] + fileType);
^~~~~~~~~~~~~
Makefile:474: recipe for target 'pictureviewer.o' failed
make[6]: *** [pictureviewer.o] Error 1
Makefile:732: recipe for target 'all-recursive' failed
make[5]: *** [all-recursive] Error 1
Makefile:811: recipe for target 'all-recursive' failed
make[4]: *** [all-recursive] Error 1
Makefile:635: recipe for target 'all' failed
make[3]: *** [all] Error 2
Makefile:491: recipe for target 'all-recursive' failed
make[2]: *** [all-recursive] Error 1
Makefile:423: recipe for target 'all' failed
make[1]: *** [all] Error 2
make/neutrino.mk:361: die Regel für Ziel „/home/janus/development/tango/build/.deps/neutrino-mp.do_compile“ scheiterte
make: *** [/home/janus/development/tango/build/.deps/neutrino-mp.do_compile] Fehler 2
janus@stretchVM:~/development/tango/build$


"make clean" hatte ich zwischendurch gemacht...
Benutzeravatar
TangoCash
NI - VIP
Beiträge: 447
Registriert: Di 12. Apr 2016, 20:18
Box: Mutant HD51
Kontaktdaten:

Re: Wunsch: RTSP-Server (Sat>IP)

Beitrag von TangoCash »

lösche in Archive l4l-skins.git komplett, ich hatte das git uzmgestellt, das bekommt das buildsystem nicht richtig mit

das 2. hatte ich schonmal gefixt, ist wohl irgendwo wieder verloren gegangen

und falls du dort angemeldet bist:
https://forum.mbremer.de/viewtopic.php?f=54&t=2828
Zuletzt geändert von TangoCash am Mi 6. Mär 2019, 07:55, insgesamt 1-mal geändert.
Es gibt genau 10 Sorten von Leuten – nämlich diejenigen, die das binäre System verstehen, und diejenigen, die es nicht tun.

4x Mutant HD51
1x VU+ Ultimo 4k
1x Edision Mio+ 4k
1x Mutant HD60
Benutzeravatar
Janus
NI - VIP
Beiträge: 1143
Registriert: Di 12. Apr 2016, 19:41
Box: HD1, Zee, Neo, Tank, HD51, Duo4K
Been thanked: 1 time

Re: Wunsch: RTSP-Server (Sat>IP)

Beitrag von Janus »

Du hast keine Berechtigung, dieses Forum zu lesen.
Aber meine Anmeldung ist noch ziemlich frisch... :sunglasses:

Nachtrag:
Das Löschen des l4l-skins.git hat es gebracht.
Build ist durch, das ofgimage (ausgepackt und das hd51 manuell mit ofgwrite -m2 /tmp/hd51 geflasht) ist auf der Box, FTP geht wieder und meine Setting sind auch drauf.

Sei bedankt!
Morgen geht's dann wieder mit TVHeadEnd weiter...
Ford_Prefect
Beiträge: 7
Registriert: Fr 12. Mai 2023, 13:04

Re: Wunsch: RTSP-Server (Sat>IP)

Beitrag von Ford_Prefect »

Hi...

irgendeine chance das das auch mit einer CST Trinity Duo funktionieren könnte? der TangoCash Builder unterstützt die ja leider scheinbar nicht (direkt)...

Danke für Eure Hilfe + Tipps!

VG

Ford
Antworten

Zurück zu „Entwicklung“