Neutrino für PC

cartman
Beiträge: 4
Registriert: Do 17. Dez 2020, 07:04

Re: Neutrino für PC

Beitrag #41 von cartman » So 20. Dez 2020, 15:18

Okay....

das Problem mit der Netzwerkverbindung habe ich gelöst.
Anscheinend übernimmt Neutrino die Einstellungen nur wenn ich das Ganze als Sudo starte.

Jetzt scheiterts daran dass ich keinen Tuner habe und das Ganze zusätzlich noch in einer VM läuft.

Hab mal versucht das Internetradio unter Multimedia zu starten, das geht auch soweit. Der Sender fangt an zu laufen, zeigt mir auch einen Titel an aber es gibt keine Audioausgabe, wobei die Audioweitergabe über die VMware prinzipell funktioniert.

Ich denke ich werde im Laufe des Abends mal das Ganze auf echte Hardware umziehen.

Gruß Cartman

cartman
Beiträge: 4
Registriert: Do 17. Dez 2020, 07:04

Re: Neutrino für PC

Beitrag #42 von cartman » Mo 21. Dez 2020, 20:49

Guten Abend zusammen,

ich habe jetzt alles auf physikalische Hardware (Intel NUC) umgezogen, als Unterbau nutze ich momentan Ubuntu 20.10, weils einfach einfach ist.

Mit der Audioausgabe habe ich immernoch gleiches Phänomen, kein Ton im Mediaplayer / Internetradio. Wobei beim Abspielen im Mediaplayer die Datei schon garnicht anläuft, hier ist nur ein Springen beim Timestamp zu beobachten und dann ist die Wiedergabe schon wieder beendet.

Hat jemand ähnliche Probleme?

PS: Trotz dass bei meinem Versuchsaufbau ausser der GUI eigentlich nichts nutzbar ist, Hut ab und vielen Dank an alle Entwickler dieses Projekts!
Ich bin selbst Softwareentwickler (vorwiegend .NET und Java) und weiss wie frustrierend es ist wenn man ein System entwickelt und dieses immer nur an dem gemessen wird was gerade (noch) nicht funktioniert :triumph:

Gruß Cartman

flk
NI - VIP
Beiträge: 286
Registriert: Di 12. Apr 2016, 04:53
Kontaktdaten:

Re: Neutrino für PC

Beitrag #43 von flk » Mo 21. Dez 2020, 21:25

Ich hatte das auch schon vor einigen Jahren auf einem NUC laufen und mit Tuner hatte das auch ganz gut funktioniert. Es war damals auch mehr als nur die Gui nutzbar. Die Tonprobleme liegen daran, dass Neutrino ja schon alt ist und der Ton mit dem inzwischen obsoleten OSS aufgesetzt wurde. Das wurde in den Jahren nur halbherzig und auch nicht vollständig portiert. Da wäre ein (zeitraubender) Umbau auf alsa nicht ganz schlecht. Den NUC hatte ich verwendet, weil auf der arm Plattform damals für viele multimediale Möglichkeiten (Neflix, Browser, youtube etc.) noch viel gefehlt hatte. Inzwischen wurden da aber große Fortschritte gemacht, z.T. auch wegen ChromeOS. Jetzt ist die Einschränkung eher, dass die verfügbaren STBs so veraltete Hardware und vor allem Software einsetzen, dass man von der Seite her arg eingeschränkt ist. Es war damals auch so, dass das Interesse an selbstgebastelten Lösungen eher gering war und so schätze ich das heute eigentlich auch noch ein. Außerdem konnte ich den NUC auch gut anderweitig gebrauchen und der Stromverbrauch ist auf der intel Platform ja auch nicht ohne.

Aber weil ich mit der aktuellen Lage der STB Welt auch unzufrieden bin und mir da bei den Geräten Leistung und/oder ein aktueller Kernel fehlen, wird mein nächstes Projekt wohl auch wieder ein Eigenbau. Ich will da aber diesmal nicht auf den NUC sondern einen Rock PI 4c setzen

flk
NI - VIP
Beiträge: 286
Registriert: Di 12. Apr 2016, 04:53
Kontaktdaten:

Re: Neutrino für PC

Beitrag #44 von flk » Di 22. Dez 2020, 03:24

cartman hat geschrieben:
Mo 21. Dez 2020, 20:49
Mit der Audioausgabe habe ich immernoch gleiches Phänomen, kein Ton im Mediaplayer / Internetradio.
schau mal, ob bei dir Neutrino mit der Option '--enable-ffmpegdec' gebaut ist. Falls nicht, könnte das helfen

cartman
Beiträge: 4
Registriert: Do 17. Dez 2020, 07:04

Re: Neutrino für PC

Beitrag #45 von cartman » Di 22. Dez 2020, 15:44

flk hat geschrieben:
Mo 21. Dez 2020, 21:25
Die Tonprobleme liegen daran, dass Neutrino ja schon alt ist und der Ton mit dem inzwischen obsoleten OSS aufgesetzt wurde.
flk hat geschrieben:
Di 22. Dez 2020, 03:24
schau mal, ob bei dir Neutrino mit der Option '--enable-ffmpegdec' gebaut ist. Falls nicht, könnte das helfen
Danke dir, beide Hinweise haben mir weitergeholfen. Durch die ganzen Tests musste ich mehrmals mein Test-System neu aufsetzen :joy:

Ich habe jetzt Ubuntu-Server mit Openbox aufgesetzt und OSS-Linux als Soundsystem installiert. Dann habe ich noch '--enable-ffmpegdec' in die Build-Parameter eingetragen. Die Audiowiederwage im Internetradio sowie von lokalen MP3s funktioniert nun mit Neutrino, wenn auch nur bedingt. Momentan kommt der Ton nur über den Klinkenausgang vom PC, nicht über HDMI und die Lautstärke lässt sich über Neutrino nicht regulieren oder muten, aber ich bin schonmal ein Stück weiter :relaxed:

Benutzeravatar
Janus
NI - VIP
Beiträge: 1039
Registriert: Di 12. Apr 2016, 19:41
Box: HD1, Zee, Neo, Tank, HD51, Duo4K

Re: Neutrino für PC

Beitrag #46 von Janus » Do 2. Feb 2023, 19:14

Nach langer Zeit mal wieder ein Versuch einen Raspi mit Neutrino zu verschönern.

* Raspi 4 mit Bullseye 64bit, Stand Heute
Alle Pakete (aus Makefile) installiert, allerdings erstmal ohne den Multimedia-Keyring
* generic-PC Git-Repo von Heute
* Boxmodell = raspi om config.local

Steigt bei 'make deps' (und auch bei dem Einzel-make) aus.
Libdvbsi und lua sind durch, aber ffmpeg macht nicht mit.

Code: Alles auswählen

libavfilter/vf_curves.c:446:19: warning: comparison of integer expressions of different signedness: ‘int’ and ‘unsigned int’ [-Wsign-compa                                                                                            re]
  446 |     for (i = 0; i < FF_ARRAY_ELEMS(colors); i++) {
      |                   ^
In file included from ./libavutil/bswap.h:38,
                 from ./libavutil/intreadwrite.h:25,
                 from libavfilter/vf_curves.c:25:
libavfilter/vf_curves.c: In function ‘parse_psfile’:
./libavutil/aarch64/bswap.h:31:5: error: invalid 'asm': invalid operand for code 'w'
   31 |     __asm__("rev16 %w0, %w0" : "+r"(x));
      |     ^~~~~~~
./libavutil/aarch64/bswap.h:31:5: error: invalid 'asm': invalid operand for code 'w'
./libavutil/aarch64/bswap.h:31:5: error: invalid 'asm': invalid operand for code 'w'
   31 |     __asm__("rev16 %w0, %w0" : "+r"(x));
      |     ^~~~~~~
./libavutil/aarch64/bswap.h:31:5: error: invalid 'asm': invalid operand for code 'w'
./libavutil/aarch64/bswap.h:31:5: error: invalid 'asm': invalid operand for code 'w'
   31 |     __asm__("rev16 %w0, %w0" : "+r"(x));
      |     ^~~~~~~
./libavutil/aarch64/bswap.h:31:5: error: invalid 'asm': invalid operand for code 'w'
./libavutil/aarch64/bswap.h:31:5: error: invalid 'asm': invalid operand for code 'w'
   31 |     __asm__("rev16 %w0, %w0" : "+r"(x));
      |     ^~~~~~~
./libavutil/aarch64/bswap.h:31:5: error: invalid 'asm': invalid operand for code 'w'
make[1]: *** [ffbuild/common.mak:67: libavfilter/vf_curves.o] Fehler 1
make[1]: Verzeichnis „/home/janus/development/neutrino/RPi4/src/ffmpeg-4.4.2“ wird verlassen
make: *** [Makefile:309: ffmpeg] Fehler 2
janus@PiBullsEye:~/development/neutrino/RPi4 $
Linux PiBullsEye 5.15.84-v8+ #1613 SMP PREEMPT Thu Jan 5 12:03:08 GMT 2023 aarch64 GNU/Linux

gcc (Raspbian 10.2.1-6+rpi1) 10.2.1 20210110
Copyright (C) 2020 Free Software Foundation, Inc.
This is free software; see the source for copying conditions. There is NO
warranty; not even for MERCHANTABILITY or FITNESS FOR A PARTICULAR PURPOSE.


Hat Jemand eine Idee ?

Benutzeravatar
Knicko
NI - Team
Beiträge: 722
Registriert: Di 5. Apr 2016, 16:54
Box: Neo, Neo², Zee², AX-HD51, HD60

Re: Neutrino für PC

Beitrag #47 von Knicko » Fr 3. Feb 2023, 15:07

Nee
Hatte jetzt nur die Tage generic pc neu aufgesetzt und gebaut.
müsste ich mal raspi probieren.
Komme ich aber erst morgen zu.
Hast du denn mal geneic pc probiert?
Baut das durch?
gr. knicko

Edit:
Fällt mir grade noch ein, hatte auch Probleme beim bau von ffmpeg.
Mit fehlte da noch libao-dev
Aber du schreibst ja, das du alles aus dem makefile installiert hast.
MAKE NEUTRINO GREAT AGAIN!

Benutzeravatar
max_10
NI - VIP
Beiträge: 105
Registriert: Di 12. Apr 2016, 13:06

Re: Neutrino für PC

Beitrag #48 von max_10 » Fr 3. Feb 2023, 17:35

ffmpeg scheint nicht richtig, für aarch64 konfiguriert zu sein.

Benutzeravatar
Janus
NI - VIP
Beiträge: 1039
Registriert: Di 12. Apr 2016, 19:41
Box: HD1, Zee, Neo, Tank, HD51, Duo4K

Re: Neutrino für PC

Beitrag #49 von Janus » Fr 3. Feb 2023, 17:45

alles aus dem makefile installiert
Ja, Alles außer dem
echo "deb http://www.deb-multimedia.org jessie main non-free" >> /etc/apt/sources.list
apt install deb-multimedia-keyring
Vielleicht weil ich im String "jessie" durch "bullseye" ersetzt habe?
Erschien mir 'zeitgemäß'. Kann ich aber noch ändern.
Ansonsten meckert mir die Installation einen nicht vorhandenen Public Key an.

Den hatte ich unter Jessie schonmal erzeugt. Kann sein dass ich die SD-Karte noch habe, falls ich den doch noch gebrauchen kann.
Auf der neuen SD-Karte mit Bullseye ist der sicherlich noch nicht!

Wie ich das gemacht habe weiß ich aber aus dem Stand nicht mehr.
Muss ich mich nochmal kümmern...

In der Zwischenzeit arbeite ich die Listen der Prerequisiten nochmal durch.
Vielleicht habe ich da tatsächlich eine Fehlermeldung übersehen. Oder mal n statt j getroffen.

Und "generic-PC" geht nicht, da ich keinen Linux-Rechner habe.
Ein früher Versuch aus einer Linux-VM mit Neutrino auf den TBS 5520 (USB Stick mit S2X, C, T2) zuzugreifen ist gescheitert, da Win10 den irgendwie nicht 'abgeben' wollte.

Benutzeravatar
Janus
NI - VIP
Beiträge: 1039
Registriert: Di 12. Apr 2016, 19:41
Box: HD1, Zee, Neo, Tank, HD51, Duo4K

Re: Neutrino für PC

Beitrag #50 von Janus » Fr 3. Feb 2023, 17:54

ffmpeg scheint nicht richtig, für aarch64 konfiguriert zu sein.
Das hört sich leider an, als würde ich selbst das nicht ändern können...

Benutzeravatar
vanhofen
Administrator
Beiträge: 2639
Registriert: Di 5. Apr 2016, 00:05

Re: Neutrino für PC

Beitrag #51 von vanhofen » Fr 3. Feb 2023, 19:28

Versuche mal, den Schalter --disable-x86asm bei ffmpeg zu entfernen.

Code: Alles auswählen

diff --git a/Makefile b/Makefile
index 8833476..a0d2dcb 100644
--- a/Makefile
+++ b/Makefile
@@ -317,7 +317,6 @@ ffmpeg: $(SRC)/$(FFMPEG_SOURCE) | $(DEPS) $(ROOT)
                        --disable-txtpages \
                        \
                        --disable-stripping \
-                       --disable-x86asm \
                        ; \
                $(MAKE); \
                make install

Benutzeravatar
Janus
NI - VIP
Beiträge: 1039
Registriert: Di 12. Apr 2016, 19:41
Box: HD1, Zee, Neo, Tank, HD51, Duo4K

Re: Neutrino für PC

Beitrag #52 von Janus » So 5. Feb 2023, 12:31

Geht leider auch nicht weiter.

Vor den Error Meldungen kommt die Warnung [-wsign-compare]:

comparison of integer expressions of different signedness: 'int' and 'unsigned int'
in libavfilter/f_curves.c ( an 382.19, 437:19, 446:19 )

Ein Log per I/O-Umleitung (make ffmpeg > ffmpeg.log) enthält nur die einzelne Anweisungen, aber nicht die Ausgaben des beim Make.
'set console' macht hier auch keinen Unterschied.

Antworten

Zurück zu „Generic-PC“