AXAS E4HD 4K ULTRA erste Schritte unter Neutrino

Benutzeravatar
Knicko
NI - Team
Beiträge: 722
Registriert: Di 5. Apr 2016, 16:54
Box: Neo, Neo², Zee², AX-HD51, HD60

Re: AXAS E4HD 4K ULTRA erste Schritte unter Neutrino

Beitrag #321 von Knicko » Di 24. Jan 2023, 12:15

Mein Gott nicht noch...
War erwartet Ihr bei nem 130 Euro teuren Receiver für ne Fernbedienung?
Aus Silber Gold oder sogar Platin?

Die FB macht was sie soll. Und das gar nicht mal so schlecht.
Auch aus größerer Entfernung funktioniert Sie.
Und das "Klicken" gibt sogar einen guten Eindruck. Nicht so ein schwammiges Gefühl.

Und wenn eine schlafende Frau von diesem leisen klicken wach wird, dann hat sie ein anderes Problem.
Sorry, wenn ich das jetzt mal so hart ausdrücke.

Ich find die FB okay.

gr. Knicko
MAKE NEUTRINO GREAT AGAIN!

Benutzeravatar
Knicko
NI - Team
Beiträge: 722
Registriert: Di 5. Apr 2016, 16:54
Box: Neo, Neo², Zee², AX-HD51, HD60

Re: AXAS E4HD 4K ULTRA erste Schritte unter Neutrino

Beitrag #322 von Knicko » Di 24. Jan 2023, 12:19

@Gorcon
von welcher Partition willst du flashen?

was ist in dem Ordner /media/sda1/e4hd ?
MAKE NEUTRINO GREAT AGAIN!

Benutzeravatar
Bualicher
NI - VIP
Beiträge: 253
Registriert: Di 12. Apr 2016, 12:22

Re: AXAS E4HD 4K ULTRA erste Schritte unter Neutrino

Beitrag #323 von Bualicher » Di 24. Jan 2023, 12:31

Gorcon hat geschrieben:
Di 24. Jan 2023, 12:14
flashen funktioniert schon mal nicht mit ofgwrite

Code: Alles auswählen

root@e4hdultra:~# ofgwrite -m1 /media/sda1/e4hd
mkdir: can't create directory '/newroot': File exists

ofgwrite Utility v4.6.3
Author: Betacentauri
Based upon: mtd-utils-native-1.5.1 and busybox 1.24.1
Use at your own risk! Make always a backup before use!
Don't use it if you use multiple ubi volumes in ubi layer!

Flashing multiboot partition 1
Searching image files: Error path couldn't be resolved
Usage: ofgwrite <parameter> <image_directory>
Options:
   -k --kernel           flash kernel with automatic device recognition(default)
   -kmtdx --kernel=mtdx  use mtdx device for kernel flashing
   -kmmcblkxpx --kernel=mmcblkxpx  use mmcblkxpx device for kernel flashing
   -r --rootfs           flash rootfs with automatic device recognition(default)
   -rmtdy --rootfs=mtdy  use mtdy device for rootfs flashing
   -rmmcblkxpx --rootfs=mmcblkxpx  use mmcblkxpx device for rootfs flashing
   -mx --multi=x         flash multiboot partition x (x= 1, 2, 3,...). Only supported by some boxes.
   -n --nowrite          show only found image and mtd partitions (no write)
   -f --force            force kill e2
   -q --quiet            show less output
   -h --help             show help
root@e4hdultra:~#
Lade Dir folgende Datei https://neutrino-images.de/neutrino-ima ... ti_usb.zip. Den im Zip-Archiv enthaltenen Ordner e4hd komplett auf einen Stick kopieren.
Box hinten am Netzschalter auschalten und dann den Stick in den seitlichen USB-Port stecken.
Vorderen Ein-Ausschaltknopf drücken und gedrückt halten. Netzschalter einschalten und nach ca. 5s (musst Du testen, evtl. auch etwas länger) den vorderen Knopf loslassen.
Jetzt kann es einige Minuten (evtl. ohne jegliche Rückmeldung) dauern bis dann das frisch geflashte Neutrino startet.

Jetzt kannst Du von Neutrino aus in alle 4 angelegten Partitionen Deine Wunschimages installieren.
'
Vielen Dank für Eure Antworten

Bualicher

Benutzeravatar
Gorcon
NI - VIP
Beiträge: 2278
Registriert: Mi 13. Apr 2016, 10:55
Box: VU+ Uno4kSE, VU+ Ultimate4k, Neo2 C

Re: AXAS E4HD 4K ULTRA erste Schritte unter Neutrino

Beitrag #324 von Gorcon » Di 24. Jan 2023, 13:52

Sie läuft erst mal.
Warum ich mir jetzt für das Flashen unbedingt anschauen sollte wie das bei der HJD51 funktioniert, hätte ich mir dann sparen können da es nicht vergleichbar ist.
Aber die Original FB ist auch unter Neutrino unbedienbar. Zum Teil muss man sehr lange drücken bis sich etwas tut.
Ich muss jetzt erstmal schauen ob ich für Logitech überhaupt eine funktionsfähige config bekomme.
Meine alte ubouquet.xml kann ich auch nicht mehr verwenden, damit laufen keine HD Sender (warum auch immer).

Benutzeravatar
Bualicher
NI - VIP
Beiträge: 253
Registriert: Di 12. Apr 2016, 12:22

Re: AXAS E4HD 4K ULTRA erste Schritte unter Neutrino

Beitrag #325 von Bualicher » Di 24. Jan 2023, 14:00

Gorcon hat geschrieben:
Di 24. Jan 2023, 13:52
...
Meine alte ubouquet.xml kann ich auch nicht mehr verwenden, damit laufen keine HD Sender (warum auch immer).
Bei mir liefen auch nicht alle Kanäle. War aber nach einem Sendersuchlauf behoben.
Die ubouquet solltest Du aber übernehmen können.
'
Vielen Dank für Eure Antworten

Bualicher

Benutzeravatar
BPanther
NI - VIP
Beiträge: 531
Registriert: So 29. Sep 2019, 18:37
Kontaktdaten:

Re: AXAS E4HD 4K ULTRA erste Schritte unter Neutrino

Beitrag #326 von BPanther » Di 24. Jan 2023, 14:14

Gorcon hat geschrieben:
Di 24. Jan 2023, 13:52
Warum ich mir jetzt für das Flashen unbedingt anschauen sollte wie das bei der HJD51 funktioniert, hätte ich mir dann sparen können da es nicht vergleichbar ist.
Falsch, das flashen ist 1:1 identisch mit HD51, H7 und BRE. Es gibt halt nur, wie schon so oft gesagt einen kleinen Unterschied beim erstmaligen flashen, da man erstmal die disk.img vom Stick benutzen muß wegen dem sonst nicht funktionierenden Notstart - eben als wenn man die Box komplett neu machen will, auch als Recovery bekannt.
Bild

Benutzeravatar
Gorcon
NI - VIP
Beiträge: 2278
Registriert: Mi 13. Apr 2016, 10:55
Box: VU+ Uno4kSE, VU+ Ultimate4k, Neo2 C

Re: AXAS E4HD 4K ULTRA erste Schritte unter Neutrino

Beitrag #327 von Gorcon » Di 24. Jan 2023, 14:18

Mit der ubouquet.xml von der VU+ habe ich keine Sender in den Favoriten und wenn ich die dann nochmal händisch eintrage laufen nur die SD Sender bei allen ÖR HD Sendern kommt dann Kanal zur Zeit nicht verfügbar.
Erstnachem ich die Datei gelöscht habe liefen die HD Sender.
Ich finds auch eigenartig da ich die ubouquet.xml sonst mit jeder Neutrinobox tauschen konnte.
Mit der Logitech FB lässt sie die Box jetzt auch normal bedienen die Originale taugt nichts.

Schade das es auch hier keine getrennten Power ON/OFF Tasten gibt. Das mit dem zusätzlichen Plugin ist nicht immer funktional.

Benutzeravatar
Gorcon
NI - VIP
Beiträge: 2278
Registriert: Mi 13. Apr 2016, 10:55
Box: VU+ Uno4kSE, VU+ Ultimate4k, Neo2 C

Re: AXAS E4HD 4K ULTRA erste Schritte unter Neutrino

Beitrag #328 von Gorcon » Di 24. Jan 2023, 14:22

BPanther hat geschrieben:
Di 24. Jan 2023, 14:14

Falsch, das flashen ist 1:1 identisch mit HD51, H7 und BRE. Es gibt halt nur, wie schon so oft gesagt einen kleinen Unterschied beim erstmaligen flashen, da man erstmal die disk.img vom Stick benutzen muß wegen dem sonst nicht funktionierenden Notstart - eben als wenn man die Box komplett neu machen will, auch als Recovery bekannt.
Keine Ahnung was Du meinst. die disk.img ist doch auf dem Stick, gefläsht wurde aber nicht. Die Pfade musste ich auch ändern da anders wie bei der HD51, also erzähl mir nicht das es genauso geht.
Ich hätte mir das ganze gesuche sparen können und ohne ofgwrite flashen sollen.

Benutzeravatar
Janus
NI - VIP
Beiträge: 1039
Registriert: Di 12. Apr 2016, 19:41
Box: HD1, Zee, Neo, Tank, HD51, Duo4K

Re: AXAS E4HD 4K ULTRA erste Schritte unter Neutrino

Beitrag #329 von Janus » Di 24. Jan 2023, 14:42

Mit der ubouquet.xml von der VU+ habe ich keine Sender in den Favoriten und wenn ich die dann nochmal händisch eintrage laufen nur die SD Sender bei allen ÖR HD Sendern kommt dann Kanal zur Zeit nicht verfügbar.
Erstnachem ich die Datei gelöscht habe liefen die HD Sender.
Ich finds auch eigenartig da ich die ubouquet.xml sonst mit jeder Neutrinobox tauschen konnte.
Das Problem taucht in der Familie mit einem Panasonic-TV am Wochenende auch mal auf.
Der ZDF HD - Transponder wurde nicht dargestellt.

Ursache:
Der Transponder in der Scanvorlage war auf DVB-S eingestellt.
Nach Umstellung auf DVB-S2 in der manuellen Suchfunktion war nach dem Scan das Problem erledigt.
Und der Dank des Anwenders war mir gewiss...

Benutzeravatar
Gorcon
NI - VIP
Beiträge: 2278
Registriert: Mi 13. Apr 2016, 10:55
Box: VU+ Uno4kSE, VU+ Ultimate4k, Neo2 C

Re: AXAS E4HD 4K ULTRA erste Schritte unter Neutrino

Beitrag #330 von Gorcon » Di 24. Jan 2023, 15:32

Ich habe kein Sat sondern Kabel. ;)

Das neue anlegen von Favoriten Bouquets ist jetzt allerdings etwas schwierig da man neue Bouquets nur als Radiobouquets anlegen kann. Denn die Taste TV die für die Umschaltung zwischen Radio und TV zuständig ist gibt es auf der Original FB nicht. (Die dortige TV Taste zeigt mir die Kennung tv2 an).

Nachtrag:
Ich habe den Unterschied zwischen den VU+ ubouquet und E4HD ubouquet gefunden:

VU+

Code: Alles auswählen

		<S i="283d" t="3fb" on="1" s="3849" frq="3140" n="Das Erste HD"/>
E4HD

Code: Alles auswählen

		<S i="283d" t="3fb" on="1" s="3841" frq="3140" n="Das Erste HD"/>
Zuletzt geändert von Gorcon am Di 24. Jan 2023, 15:38, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
BPanther
NI - VIP
Beiträge: 531
Registriert: So 29. Sep 2019, 18:37
Kontaktdaten:

Re: AXAS E4HD 4K ULTRA erste Schritte unter Neutrino

Beitrag #331 von BPanther » Di 24. Jan 2023, 15:37

@Gorcon: Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Das ist wie bei der HD51/H7/BRE, ob es Dir nun passt oder nicht. Ich hatte ja extra noch geschrieben, daß das Verzeichnis e4hd sein muß, siehe <<< HIER>>>, da ich mir schon dachte, daß Du unter Garantie "hd51" als Verzeichnis nimmst, obwohl das komplett unlogisch ist, da das ganz offensichtlich der Boxname ist und zudem auch von den VU+ oder anderen Boxen bekannt sein sollte.

Nicht nur meckern sondern auch LESEN und VERSTEHEN. Ich hätte das auch NACH dem flashen mit der disk.img dann mit ofgwrite auch mit den VU+4K vergleichen können, denn beim ofgwrite flashen sind die HD51/H7/BRE/VU+4K wieder alle gleich bis auf eine Ausnahme: flashen in eigene Partition in Telnet je nach Box nicht unbedingt möglich. Dennoch ist und bleibt das Grundprinzip überall das gleiche.
Bild

Benutzeravatar
Gorcon
NI - VIP
Beiträge: 2278
Registriert: Mi 13. Apr 2016, 10:55
Box: VU+ Uno4kSE, VU+ Ultimate4k, Neo2 C

Re: AXAS E4HD 4K ULTRA erste Schritte unter Neutrino

Beitrag #332 von Gorcon » Di 24. Jan 2023, 15:43

Das Verzeichnis hatte ich später auch natürlich angepasst. Ging trotzdem nicht.
Das Thema ist eh durch.

Benutzeravatar
Don de Deckelwech
NI - Team
Beiträge: 1440
Registriert: Di 12. Apr 2016, 17:13
Wohnort: Wuppertal
Box: Tank / HD51 / Protek 4K für Kabel
Kontaktdaten:

Re: AXAS E4HD 4K ULTRA erste Schritte unter Neutrino

Beitrag #333 von Don de Deckelwech » Di 24. Jan 2023, 16:30

Hi,
Gorcon hat geschrieben:
Di 24. Jan 2023, 15:32
Nachtrag:
Ich habe den Unterschied zwischen den VU+ ubouquet und E4HD ubouquet gefunden:

VU+

Code: Alles auswählen

		<S i="283d" t="3fb" on="1" s="3849" frq="3140" n="Das Erste HD"/>
E4HD

Code: Alles auswählen

		<S i="283d" t="3fb" on="1" s="3841" frq="3140" n="Das Erste HD"/>
das liegt an einer anderen cables.xml bzw daran, dass die services.xml nicht(mehr) zu deiner ubouquets passt. Das s= ist nämlich die Pseudo-Sat-Position und leitet sich aus der Reihenfolge der Provider in der cables.xml her. Die muss natürlich zw services.xml und (u)bouquets.xml passen und vermutlich sogar zur cables.xml.
Das ist mir auch schön öfters auf die Füsse gefallen. ;)

Ciao,
DdD.
"Ein Log, ist besser als kein Log!"

Benutzeravatar
Gorcon
NI - VIP
Beiträge: 2278
Registriert: Mi 13. Apr 2016, 10:55
Box: VU+ Uno4kSE, VU+ Ultimate4k, Neo2 C

Re: AXAS E4HD 4K ULTRA erste Schritte unter Neutrino

Beitrag #334 von Gorcon » Di 24. Jan 2023, 16:33

Danke für die Aufklärung.

kalle wirsch
NI - VIP
Beiträge: 293
Registriert: Sa 16. Apr 2016, 22:35

Re: AXAS E4HD 4K ULTRA erste Schritte unter Neutrino

Beitrag #335 von kalle wirsch » Di 24. Jan 2023, 17:55

jokel hat geschrieben:
Mo 23. Jan 2023, 14:52
die nase voll .. und was mir noch auf den keks ging das die platte mal sda bzw. sdb war :nerd:
extern .. usb3 .. dat rennt u. beim flashen via stick brauche ich nur den usb3 abziehen ..
Kann man der Platte oder Stick nicht einen festen Namen zuweisen ?
Da war doch mal was .Labeln ?
2x Mutant HD51 mit 2xDVB-S2X
1x Axas E4HD 4K
80cm Multifeed 9°,13°,16,19,2°,23,5°,28,2°Ost

Benutzeravatar
Janus
NI - VIP
Beiträge: 1039
Registriert: Di 12. Apr 2016, 19:41
Box: HD1, Zee, Neo, Tank, HD51, Duo4K

Re: AXAS E4HD 4K ULTRA erste Schritte unter Neutrino

Beitrag #336 von Janus » Mi 25. Jan 2023, 10:13

Da war doch mal was .Labeln

Stimmt:

/var/root # ls -al /media
drwxrwxrwt 4 root root 200 Jan 1 2022 .
drwxr-xr-x 17 1000 default 4096 Dec 13 19:30 ..
lrwxrwxrwx 1 root root 4 Jan 1 2022 AX1TB -> sdb1
lrwxrwxrwx 1 root root 4 Jan 1 2022 SAMSUNG_HM100UI-1 -> sdb1
lrwxrwxrwx 1 root root 4 Jan 1 2022 Ultra-1 -> sda1
lrwxrwxrwx 1 root root 4 Jan 1 2022 ext4-28c89f2a-fc0a-4733-8e25-9ab4edf771c5 -> sda1
lrwxrwxrwx 1 root root 4 Jan 1 2022 ext4-d2959e89-7264-4222-80d6-b2fa318b6cb8 -> sdb1
drwxr-xr-x 18 root root 4096 Jun 21 2022 sda1
drwxr-xr-x 12 root root 4096 Mar 2 2021 sdb1
lrwxrwxrwx 1 root root 4 Jan 1 2022 usbData -> sda1

Label: HDD = "AX1TB", USB = "usbData"
tune2fs
ist da ganz praktisch.

Musst aber in den Einstellungen alle Verweise in die Medien auf Deine Labelbezeichner "umschreiben".
Den Rest erledigt 'hotplug'

Benutzeravatar
Gorcon
NI - VIP
Beiträge: 2278
Registriert: Mi 13. Apr 2016, 10:55
Box: VU+ Uno4kSE, VU+ Ultimate4k, Neo2 C

Re: AXAS E4HD 4K ULTRA erste Schritte unter Neutrino

Beitrag #337 von Gorcon » Mi 25. Jan 2023, 14:58

kalle wirsch hat geschrieben:
Di 24. Jan 2023, 17:55
Kann man der Platte oder Stick nicht einen festen Namen zuweisen ?
Da war doch mal was .Labeln ?
Ist schon lange so. Sollte man auch unbedingt bei der Aufnahmeplatte machen! ;)

kalle wirsch
NI - VIP
Beiträge: 293
Registriert: Sa 16. Apr 2016, 22:35

Re: AXAS E4HD 4K ULTRA erste Schritte unter Neutrino

Beitrag #338 von kalle wirsch » Mi 25. Jan 2023, 18:25

thc04 hat geschrieben:
Sa 21. Jan 2023, 20:12
:grinning: , bestimmt.

Bei mir war das auch so Tuner B defekt.
Sofern dieser in der Config aktiviert war, ging C auch nicht. (Bezogen auf Unicable)

Bestimmt wieder sone nachgelötete Gurke von einem blinden :rofl:
Heute ist von SatKing ein Ersatztuner gekommen, gleich eingebaut und funktioniert. :relaxed: :grinning:
2x Mutant HD51 mit 2xDVB-S2X
1x Axas E4HD 4K
80cm Multifeed 9°,13°,16,19,2°,23,5°,28,2°Ost

Benutzeravatar
Martie
Beiträge: 23
Registriert: Fr 3. Dez 2021, 20:49

Re: AXAS E4HD 4K ULTRA erste Schritte unter Neutrino

Beitrag #339 von Martie » Do 26. Jan 2023, 18:01

Gorcon hat geschrieben:
Di 24. Jan 2023, 13:52
Aber die Original FB ist auch unter Neutrino unbedienbar. Zum Teil muss man sehr lange drücken bis sich etwas tut.
Ich muss jetzt erstmal schauen ob ich für Logitech überhaupt eine funktionsfähige config bekomme.
Meine alte ubouquet.xml kann ich auch nicht mehr verwenden, damit laufen keine HD Sender (warum auch immer).
beim NI- Image habe ich das Problem das nach aufrufen der Favoriten-Senderliste (Übersicht mit OK-Taste aufrufbar) es zu einem ca 5 Sek Hänger der Fernbedienung kommt... was nach den 5 Sek. Sich in einem riesen Sprung entläd! Das ist beim BP-Image nicht!

Ich habe gerade mal versucht eine Aufnahme aus dem DeepStandBy zu starten -> funktioniert leider nicht!

Liegt das an der Hardware?
TV: LG OLED65B29LA
Coolstream Neo - Sat
Coolstream Tank - 2 x Sat
Axas E4HD 4K Ultra - 3 x Sat
T90 Wavefrontier (mom nur 19.2E)

Benutzeravatar
Don de Deckelwech
NI - Team
Beiträge: 1440
Registriert: Di 12. Apr 2016, 17:13
Wohnort: Wuppertal
Box: Tank / HD51 / Protek 4K für Kabel
Kontaktdaten:

Re: AXAS E4HD 4K ULTRA erste Schritte unter Neutrino

Beitrag #340 von Don de Deckelwech » Do 26. Jan 2023, 18:11

Hi,
das nach aufrufen der Favoriten-Senderliste (Übersicht mit OK-Taste aufrufbar) es zu einem ca 5 Sek Hänger der Fernbedienung kommt
ist das jedesmal, also reproduzierbar? Steht da was im (setconsole-)Log?
Ich habe gerade mal versucht eine Aufnahme aus dem DeepStandBy zu starten -> funktioniert leider nicht!
Blöd gefragt, wie genau? Du hast doch wohl nicht einfach die Recordtaste im Deepstandby versucht??? :)

Ciao,
DdD.
"Ein Log, ist besser als kein Log!"

Antworten

Zurück zu „HowTo's“